• Wüdneks Erben

    spielen Tanzmusik für Bal Folk

  • Die Geschichte...

    An einem schönen Septemberabend saßen wir in I.W.A.N. Wüdnek seine Mutta ihre Küche. Wüdnek sagte immer: „Die is' doch noch gut! Ja, Ströme und fließend Wasser hab ich mal neu machen lassen, aba sonz is' die noch gut!“

    Wir wollten dem Alten ein Geburtstagständchen bringen.
    Zwischendurch erzählte uns Wüdnek die Geschichte seiner vier Vornamen. Irgendwie ging's darum, dass man sich nicht entscheiden konnte, welcher der Rufname sein sollte. Da wurde eben aus den Anfangsbuchstaben IWAN.

    Wüdneks Mutter war wohl eine bemerkenswerte Frau:
    Immer Musik inne Bude. Und Tanz!

    Spät am Abend sagte Wüdnek wie zu sich selbst:
    „Ich weiß auch nich' wer übahaupt die Noten ei'ma' kricht?
    Dann guckte er uns mit einem verschmitzten Lächeln an und sagte
    „Spielt ma' noch wat. Ich geh gezz im Bett!“ stand auf und verschwand im Schlafzimmer.

    Jetzt warten wir auf Wüdneks musikalisches Erbe. Bis dahin spielen wir zum Tanzen von uns bearbeitete Melodien aus alten Handschriften, Stücke aus eigener Feder und traditionelle Musik - immer GEMA-frei:
    die typischen Bal Folk Tänze Schottisch, Mazurka, Walzer, Fröhlicher Kreis, An Dro, Hanterdro, Polka, Polska und viele andere, gerne auch Zwiefache, 5er Walzer oder ungerade Schottische.

    Franziska Urton
    Geige, Bratsche
    Richmud Rollenbeck
    Geige
    Johannes Rollenbeck
    Kontrabass
    Maik Goth
    Gitarre
  • Die Musik - hör ma'

    Wüdnek hat uns angesteckt!
    Darum verteilen auch wir unsere Musik.

    Hier gibt es einige unserer eigenen Melodien. Außerdem findet Ihr hier Melodien, die wir in alten Handschriften gefunden und für uns 'aufbereitet' haben. Die jeweilige Quelle ist natürlich angegeben. Wir nutzen nur frei verfügbare Quellen und geben ggf. die geltende Lizenz an.

    Alle Melodien auf diesen Seiten dürfen von jedem gespielt werden, es ist Folkmusik!

    Wir haben unsere eigenen Stücke und Bearbeitungen unter diese Lizenz gestellt um diese Freiheit zu garantieren.
    Alle diese Stücke sind darum nicht GEMA-pflichtig!

    Wir freuen uns, mal Eure Version der Stücke zu hören! Ihr könnt uns gerne Links, Aufnahmen oder Konzertdaten schicken.

  • Hier teilen wir unser Erbe:

    Wüdneks Noten haben wir noch immer nicht, aber unsere Geschichte ist auf andere Weise inzwischen wahr geworden:

    Alte Handschriften wie z.B. die Tanzsammlung Dahlhoff oder das Notenbuch des Karl Gottlob Wiegand wurden veröffentlicht. Richmud hat beide Sammlungen transkribiert und die Abschriften veröffentlicht.
    Sogar einige Originale aus dem 18. Jahrhundert durfte Richmud digitalisieren und nun stehen sie auf ihrer Seite richmud.de allen zur Verfügung.

    Und natürlich spielen wir auch selbst aus und mit diesen Noten!

    Aktuell sind keine Termine vorhanden.
  • Kontakt zu Wüdneks Erben

    Veranstalten Sie ein Fest und möchten mit Ihren Gästen Folk-Tänze zu Live-Musik tanzen?

    Wir spielen die Musik dazu und leiten auch die Tänze an. Jeder kann mittanzen!

    Schreiben Sie uns:

    * Bitte mindestens diese Felder ausfüllen.
    Die E-Mail-Adresse und die Nachricht werden an uns per E-Mail weitergeleitet und nicht auf dem Webserver gespeichert. Das Absenden des Formulars schließt implizit die Zustimmung ein, dass wir die Adresse zum Zweck einer Antwort erhalten. Wir verweisen auf unsere Datenschutzerklärung.

    Impressum

    Angaben gemäß § 5 TMG:

    Wüdneks Erben
    Mathildenstr. 23
    44388 Dortmund

    Vertreten durch:

    Johannes Haas-Rollenbeck
    Telefon: 0231 6181660
    E-Mail:

    Wir widersprechen ausdrücklich der Nutzung der im Rahmen der Impressumspflicht oben genannten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien. Wir behalten uns ausdrücklich für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, rechtliche Schritte vor.